Logo - zur Startseite
Life Sciences – Schule fürs Leben

Schul- und Klassenklima

  • Gegenseitige Wertschätzung, Offenheit und Toleranz prägen unser Schulklima.
  • Über den Unterricht hinaus bieten wir den Schülern Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung.
  • Wir verstehen uns als eine lernende Gemeinschaft (und nutzen die Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung).

Unterricht

  • Im Mittelpunkt steht die Persönlichkeitsentwicklung unserer Schüler.
  • Wir fördern unsere Schüler und bereiten sie bestmöglich auf ihre berufliche und persönliche Zukunft vor.
  • Wir leiten unsere Schüler zu selbstbestimmtem, sozial und ökologisch verantwortlichem Handeln an.
  • Der Unterricht fördert Kreativität und Leistungsbereitschaft. Die erworbene soziale und fachliche Kompetenz stärkt das Selbstbewusstsein.
1

Partnerschaften und Außenbeziehungen

  • Wir bieten unseren Schülern die Möglichkeit zu sozialem Engagement.
  • Unsere regelmäßig stattfindenden Studienfahrten sowie unsere internationalen Partnerschaften öffnen den Schülern Einblicke in andere Kulturen.
  • Wir halten Kontakt mit den Erziehungsberechtigten sowie mit den dualen Partnern, den Praktikumsbetrieben und Hochschulen.

Schulführung

  • Die Schulleitung entwickelt das spezifische Profil weiter und setzt sich für profilaffine und gesellschaftlich erforderliche neue Schularten ein.
  • Die Schulleitung stimmt den Einsatz der schulischen Ressourcen bestmöglich mit allen Beteiligten ab.
  • Die Schulleitung macht allen Beteiligten die Vorgänge an der Schule transparent.
  • Die Schulleitung stellt bei schwierigen Lernsituationen mit den Beteiligten Zielvereinbarungen auf.